Zum Inhalt

Zur Navigation

spacer image
Videos

Allgemein

Medizinisch werden verschiedene Schmerzarten unterteilt, je nach Art, Lokalisation und Ursache sowie Dauer der Schmerzen. Vom Verständnis ist es wichtig zwischen akuten und lang andauernden, chronischen Schmerzen zu unterscheiden.

Akute Schmerzen haben zumeist einen Auslöser, eine Ursache, die es zu beheben gilt. Wichtig für den Körper als Abwehrmechanismus gegen eventuelle Bedrohungen.

Chronische Schmerzen jedoch entstehen durch Umbau (Neuromodulation). Meist ist keine alleinige Ursache zu finden, die eigentliche Erkrankung ist durch den Umbau des Schmerzsystems entstanden. Dieser Schmerz ist sinnlos, hat keine Warnfunktion und führt neben Einschränkungen des alltäglichen Lebens häufig zu Isolation und Depression. Eine Radiofrequenztherapie soll die erkrankten, überempfindlichen Nerven wieder in den Normalzustand bringen, so das Dauerfeuer auf die Schmerzzentren im Gehirn unterbinden. So soll sich der Patient besser und rascher vom chronischen Schmerz erholen.

Medizinisches Zentrum

Anfrage